Praxis

Homöopathische* Praxis

Julius Forster

Heilpaktiker

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da es unterschiedliche Vorstellungen über Homöopathie gibt, möchte ich beschreiben, was ich darunter verstehe:

 

Die Homöopathie* ist ein ganzheitliches Behandlungs- und Therapiekonzept. Der Patient erhält homöopathische Einzelmittel, die beim Gesunden ähnliche Symptome hervorgerufen haben (Ähnlichkeitsregel). Es wird grundsätzlich nur ein einziges Arzneimittel verordnet und keine Komplexmittel, sogenannte Kombinationspräparate, wie z. B. Traumeel® oder Vertigoheel®. Stattdessen wird beispielsweise Apis, das Gift der Honigbiene, gegeben, wenn der Patient fein stechende Schmerzen hat, wie sie bei einem Bienenstich auftreten. Pendeln oder die Wünschelrute haben mit Homöopathie nichts zu tun.

 

Gerade bei lange bestehenden chronischen Krankheiten leiden die Patienten häufig neben einem allgemeinen Krankheitsgefühl nur noch unter allgemeinen Symptomen wie z. B. Schwäche, Müdigkeit, Krankheitsanfälligkeit oder Schmerzen. Hier lassen sich kaum noch individuelle Symptome finden, die zur heilsamen Arznei führen. Ohne die miasmatische oder auch konstitutionelle Homöopathie, die nach den Grundübeln der Krankheit forscht, letztlich nach der Konstitution des Patienten, kommt man hier kaum weiter.

 

Samuel Hahnemann, der die Homöopathie entwickelt hat, nannte seine Methode "Homöopathik". Hahnemann hat schon vor 200 Jahren nicht nur homöopathische Arzneimittel verschrieben, sondern bereits zu seiner Zeit ganzheitlich behandelt und bei seinen Patienten auf ausreichende Bewegung, frische Luft, gesunde Ernährung, die Lebensverhältnisse und das seelische Gleichgewicht insgesamt geachtet und dafür Anweisungen gegeben. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse bestätigen, dass diese Faktoren für ein langes und gesundes Leben wichtig sind.

 

Homöopathie Skeptikern möchte ich den Artikel "Hinweise ja, Beweise nein" der Stiftung Warentest aus dem Jahr 2009 empfehlen.

 

Bei der Behandlung mit Homöopathie* werden Symptome nicht unterdrückt, sondern die Heilung im ganzheitlichen Sinne angeregt. Sie ist eine Therapiemethode, die auf Erfahrung und nicht auf wissenschaftlichen Nachweisen beruht.  Davon abgesehen kann nicht pauschal gesagt werden, dass eine homöopathische Behandlung jedem Patienten hilft. Dies muss im Einzelfall genau betrachtet werden.

 

Homöopath und Patient arbeiten bei der Behandlung eng zusammen, denn das Auffinden der heilsamen Arzneien erfordert intensive Detektivarbeit, bei der man aufpassen muss wie ein Luchs. Der Luchs ist deshalb mein Praxislogo.

 

Wenn Ihre Fragen auf diesen knappen Seiten nicht ausreichend beantwortet werden, rufen Sie mich unverbindlich an: 09653/6579998. Am besten erreichen Sie mich in meiner telefonischen Sprechstunde jeden Freitag von 12.00 bis 13.00. Außerhalb der telefonischen Sprechstunde rufe ich gerne zurück, wenn ich gerade im Patientengespräch bin.

 

Oder Sie besuchen einen meiner Vorträge. Die aktuellen Termine finden Sie hier.

 

Es ist sicher angenehm, wenn Ihr Homöopath nicht zu weit entfernt ist. Ich arbeite mit folgenden Homöopathinnen im Raum Oberpfalz in einem Arbeitskreis zusammen:

Isabella Berger, Nagel: www.carpe-diem24.de

Brigitte Kuhn, Georgenberg: www.brigittekuhn.de

Veronika Portele, Regenstauf: www.homopathie-regenstauf.de

 

Außerdem habe ich einen überregionalen Arbeitskreis mit folgenden Homöopathinnen:

Barbara Schubiger, Uetliburg, Schweiz: www.schubiger-homöopathie.ch

 

Sie können sich auf deren Internetseiten über die Person und ihre Behandlungsweise informieren.

 

Zurück nach oben.

 

 

Homöopathie nähe Weiden

Datenschutzerklärung  Impressum


Meine Internetseiten verwenden keine Cookies. Weitere Hinweise über den Schutz Ihrer Daten erhalten Sie hier

Julius Forster Homöopathie Oberpfalz

 

Telefonische Sprechstunde jeden Freitag von 12.00 - 13.00

________________

 

Termin nach telefonischer Vereinbarung

_______________

 

Telefon 09653/6579998

_______________

 

Adresse:

Homöopathische Praxis

Julius Forster

Heilpraktiker

 

Kastanienweg 4

92693 Eslarn

bei Weiden Opf.

_________________

 

Wegbeschreibung:

Von der Ortsdurchfahrt in Eslarn abzweigen auf die Böhmer Straße Richtung Grenzübergang (Tillyschanze) und dann die 2. Straße rechts, dort das erste Haus auf der rechten Seite

 

Wegskizze

__________________

 

Parkplätze bei der Praxis